Oktober bis Dezember 2020

Harald Gratz

ZWISCHEN WELTEN

Dreißig Bilder aus drei Jahrzehnten deutscher Einheit.

Seit 3. Oktober ist die Ausstellung „Harald Reiner Gratz: Zwischen Welten“ mit 30 Bildern aus drei Jahrzehnten deutscher Einheit“ im Kunstraum Am Pfarrhof Leitershofen zu sehen. Der Thüringer Maler Harald Reiner Gratz steht wie kaum ein anderer mit seiner Entwicklung und seinem Hintergrund für das Zusammenwachsen von Ost und West. Der Künstler aus Schmalkalden zeigt sich als Maler und zugleich Geschichtenerzähler. Er wendet sich immer neu und aus einer radikal subjektiven Perspektive Ereignissen und Protagonisten der Geschichte zu, eingeschlossen Religion, Mythen, sowie Legenden.

Signierten Katalog zur Ausstellung jetzt bestellen

Katalog zur Ausstellung Harald Reiner Gratz „Zwischen Welten“,
52 Seiten, sämtliche ausgestellten Werke sind abgebildet.
Einführung von Prof. Dr. Kai Uwe Schierz, signiert von Harald Reiner Gratz!

→ Jetzt online per Mail bestellen

1) Katalog per Mail bestellen und uns ihre Adresse mitteilen
2) Betrag von 10,– (inkl. Porto) an mk Medienmanufaktur GmbH, IBAN DE65 7202 0070 0321 6549 24 (UNICREDIT) überweisen
Vor Ort im Kunstraum Am Pfarrhof Leitershofen, Bergstraße ist der Katalog für 5 Euro erhältlich.

Vernissage mit Harald Reiner Gratz und Prof. Kai Uwe Schierz

Fotoreportage von Stefan Fink

  → zur Bildergalerie

Harald Reiner Gratz wurde 1962 in Schnellbach in Thüringen geboren. 1985 bis 1988 studierte er an der HfKD Burg Giebichenstein in Halle, 1989 folgte ein Studium der Freien Malerei und Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei den Professoren Hubertus Giebe und Werner Liebmann. 1996 war er Gastkünstler der Villa Romana in Florenz, 1997 wurde er durch das Land Thüringen für den Endausscheid des  Wettbewerbs zum Preis der Villa-Massimo nominiert. Im Jahr 2000 arbeitete er im eigenen Studio in New York.

Juli bis September 2020

Farbräume

Siegfried Ijewski – Juli bis September 2020

„Siegfried Ijewski malt Bilder, deren Inhalt die Farbe ist“, so Dr. Gode Krämer zum Werk des in Herzogenrath bei Aachen lebenden Vertreters der konkreten Kunst. „Sein Ausgangspunkt ist eine ernsthafte Befragung der Farbe selbst, ihres sympathisierenden Miteinanders, ihres grellen Gegeneinanders und ihres durchscheinenden Übereinanders“, so Gode Krämer weiter. Der Kunstraum Am Pfarrhof Leitershofen zeigte im Sommer und Herbst 2020 ein breites Spektrum des Werks des ehemaligen Professors der FH Aachen mit Arbeiten von 1972 bis 2009.  

Bei Interesse an den Bildern von Siegfried Ijewski bitte bei uns im Kunstraum melden. Wir haben eine Auswahl in unserem Depot.  Bildergalerie Vernissage 26. Juli

„Siegfried Ijewski malt Bilder, deren Inhalt die Farbe ist“, so Dr. Gode Krämer zum Werk des in Herzogenrath bei Aachen lebenden Vertreters der konkreten Kunst. „Sein Ausgangspunkt ist eine ernsthafte Befragung der Farbe selbst, ihres sympathisierenden Miteinanders, ihres grellen Gegeneinanders und ihres durchscheinenden Übereinanders“, so Gode Krämer weiter. Der Kunstraum Am Pfarrhof Leitershofen zeigte im Sommer und Herbst 2020 ein breites Spektrum des Werks des ehemaligen Professors der FH Aachen mit Arbeiten von 1972 bis 2009. Bei Interesse an den Bildern von Siegfried Ijewski bitte bei uns im Kunstraum melden. Wir haben eine Auswahl in unserem Depot. → Bildergalerie Vernissage 26. Juli

Im Kunstraum ist gleichzeitig mit der Ausstellung „Siegfried Ijewski – Farbräume“ auch eine kleine Auswahl von Werken anderer Künstler aus der umfangreichen Sammlung Konrad Oberländers zu sehen.

Februar bis Juni 2020

Karl Veitz †

Zeichnung und Malerei – Februar bis Juni 2020

Laden...

Die Bilder des 2009 im Alter von nur 53 Jahren verstorbenen Karl Veitz sind wie Palimpseste. Häufig übermalt, überklebt – strahlen sie eine besondere Kraft aus. Die Ausstellung umfasst neben kleineren Formaten auch eine Reihe großformatiger Bilder. Allen gemein ist die gewaltige Farbwirkung und die besondere Formensprache des Künstlers: Geheimnisvoll, anziehend und ergreifend zugleich. Diese Ausstellung wurde in Zusammenarbeit mit der Atelier-Galerie Oberländer durchgeführt. Bei Interesse an den Bildern von Karl Veitz bitte bei uns im Kunstraum melden. 

Vernissage Karl Veitz Zeichnung und Malerei

Fotoreportage Opening Kunstraum Am Pfarrhof Leitershofen

  → zur Bildergalerie

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 15.00 bis 18.00 Uhr. Es besteht auch die Möglichkeit für Besuche nach telefonischer Vereinbarung unter 0821 3 44 57 31. 

Wir bitten um Berücksichtigung der aktuellen Hygienevorschriften (Mund- bzw. Gesichtsschutz,  Einhaltung der Mindestabstände).

Kontakt

Kunstraum Am Pfarrhof Leitershofen Bergstraße 3, 86391 Stadtbergen Fon 0821 3 44 57 31 galerie@kunstraum-leitershofen.de

Der Kunstraum Am Pfarrhof Leitershofen ist ein Geschäftsbereich der mk Medienmanufaktur GmbH. Kooperationspartner ist die Atelier-Galerie Oberländer